Quick News (März 2017)

Service

Vorsteuerrückerstattung: Welche Fristen sind zu beachten?

Unternehmer mit Sitz in den EU-Mitgliedstaaten haben bis 30.09.2017 die Möglichkeit die Rückerstattung der im Jahr 2016 angefallenen Vorsteuerbeträge zu beantragen. Rückerstattungsanträge in Drittländern sowie für ausländische Unternehmer, die die Rückerstattung der im Jahr 2016 in Österreich angefallenen Vorsteuern beantragen möchten, läuft die Frist bis 30.06.2017.

Lesen Sie hier mehr.

Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben?
Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an.
Service
Tax/Finance   

Vorsteuerrückerstattung 2020: alles was Sie aktuell wissen müssen

Auch wenn 2020 von der COVID-19 Pandemie geprägt war, kann es aufgrund der umsatzsteuerlichen Regelungen dazu gekommen sein, dass Ihrem Unternehmen...